Vorstand neu gewählt!

Bei der Jahresmitgliederversammlung des Vereins KUNSTKULTUR Königsfeld e.V. am 14.April stand die Neuwahl des Vorstandes an. Gewählt wurde als Vorsitzender Manfred Molicki, als Stellvertreter Dieter Mauch, als Schriftführerin Rita Gabler und als Kassenwartin Christine des Angelis.

Der Vorstand und die ständigen Beiräte (v.l. Annemarie Terwelp,Gunther Schwarz, Axel Heil, Rita Gabler, Christine de Angelis, Veronika von Hochberg, Dieter Mauch, Manfred Molicki) Foto: Jens Hagen

Im Namen aller Vorstandsmitglieder dankte Manfred Molicki den Mitgliedern für ihr Vertrauen und allen, die den Verein unterstützen. Er bestätigte die bisherigen Beiräte im Vorstand, Annemarie Terwelp, Veronika von Hochberg, Gunther Schwarz und Axel Heil, und dankte allen für die gute Zusammenarbeit im Team.

Im Rechenschaftsbericht des Vorstandes wurden die zahlreichen Ausstellungen und Veranstaltungen visuell präsentiert, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurden. Neben den Veranstaltungen im KUNSTraum kamen auch zahlreiche Events in der Region hinzu wie z.B. die Königsfelder Galerienacht, Kunstexkursionen oder Opernfahrten. Diese sind sowohl auf der Homepage unter “Verein/Aktionen” aufgelistet als auch in einer Präsentation unter “Verein/Über uns” zu sehen.

Bei 5 Ausstellungen und 3 Aktionen (Galerienacht, Kunst oder Kitsch, Kunst-Verlosung) kamen 2017 über 5.200 Besucher in den KUNSTraum. Auch bei den beiden ersten Ausstellungen 2018 waren es wieder 1.700 Kunstinteressierte, welche zu den Arbeiten von Andreas Wiertz und Velia Dietz in den KUNSTraum kamen.

Der Verein steht dank der Mitglieder und Förderer vorläufig auf zufriedenstellenden  finanziellen Boden und blickt daher positiv in die Zukunft. Das ermöglicht den Verantwortlichen auch, drei Jahre im Voraus die wichtigsten Veranstaltungen zu planen.

Der Verein  wird getragen von derzeit 145 Mitgliedern und 30 zusätzlichen Familienmitgliedern. Der Vorsitzende ließ nicht unerwähnt, dass sich das Team freue, wenn man noch in diesem Jahr mit dem 150. Mitglied anstoßen könne.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen