Vortrag “Menschenrechte – Nur auf dem Papier?”

Ullrich-Hahn“Menschenrechte – Nur auf dem Papier?”
Vortrag: Ullrich Hahn

Die Menschenrechte waren immer mehr als nur eine Idee.
Bis sie erstmals im 18. Jahrhundert ausformuliert wurden, dauerte der Kampf um ihre Geltung schon seit dem hohen Mittelalter. Er ist bis heute nicht zu Ende.

Der Vortrag wird sich mit der Rechtsqualität der Menschenrechte, ihrer Geschichte und einigen aktuellen Problemen beschäftigen, auch mit dem Umstand, dass in neuester Zeit mit den Menschenrechten auch Kriege begründet werden.

Der Referent Ullrich Hahn ist Rechtsanwalt, Vertragsanwalt des Deutschen Roten Kreuzes für die Beratung von Flüchtlingen und Mitglied der Rechtsberater-Konferenz des Vertreters des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen in Deutschland.

Typ: Ausstellung, Vortrag
Datum: 20.05.2015
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Sebastian-Kneipp-Weg 1 (Haus des Gastes), 78126 Königsfeld

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen