Vernissage “SCHLEICHWEG” mit Jörg Obergfell

Am Sonntag, den 10.03.2019 um 11:30 Uhr laden wir herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung “SCHLEICHWEG” mit Arbeiten des jungen Künstlers Jörg Obergfell, der nach langen Jahren Ausstellungstätigkeit überall auf der Welt nun erstmalig in seinem Heimatort ausstellt. Jörg Obergfell hat an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg studiert und war Meisterschüler bei Prof. Ottmar Hörl.Neben seiner Tätigkeit als freischaffender Künstler lehrt Jörg Obergfell derzeit als Professor für Künstlerisches Gestalten an der Hochschule in Trier.

Die einleitenden Worte spricht Prof. Dr. Jeremy S.Wasser, Texas A&M University, USA

Während sich die Holzarbeiten an einer Aufwertung und Personalisierung der Motive und Überreste zeitgenössischer Massenkultur versuchen, werden bei den Papierobjekten Printmedien als frei verfügbares, in der Großstadt gesammeltes Material verwendet. Diese Arbeiten funktionieren als eine Art Straßenfotografie mit den Mitteln der Plastik, bei der Motivwahl und Arbeitsweise eng miteinander verknüpft sind.Mit ähnlichen Themen beschäftigen sich Obergfells Foto-und Video Arbeiten, die unter anderem skulpturale Interventionen in internationalen Metropolen oder improvisierte Schuppen in einer ländlichen Gegend dokumentieren.

Mehr unter Ausstellung “SCHLEICHWEG” mit Jörg Obergfell

 

 

Typ: Ausstellung, Kunstraum, Vernissage
Datum: 10.03.2019
Uhrzeit: 11:30 - 13:00 Uhr
Ort: Gartenstr.1, 78126 Königsfeld

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen