Jahresausstellung 2019 “GOLD”

Am 1. Dezember um 11:30 Uhr laden wir herzlich ein zur diesjährigen Jahresausstellung zum Thema “GOLD”, an dem sich über 40 Künstlerinnen und Künstler beteiligen.

Ein Infoblock über die Gewinnung von Gold, die Spekulation mit Gold, die Anwendungsbereiche von Gold und das Gold in unserer Sprache sowie ein  interessantes Beiprogramm wird die Ausstellung ergänzen:

05. Dez. um 19:30 Uhr >  Film “Charlie Chaplin” ???

10. Dez. um 19:30 Uhr > Lesung “Wie Nadeln im Heu” mit Walter Widmer

15. Dez. um 16:00 Uhr > Goldene Märchen mit Angelika Staude

Die teilnehmenden Kunstschaffenden:

Andreas Wiertz – Angela Flaig – Angelika Kachler – Angelika Karoly – Anke Bornhöfft-Neugebauer – Anne Terwelp – Axel E. Heil – Axel Otterbach – Chantal Coutu – Christina Sigle – Christine de Angelis – Danielle Zimmermann – Elke Oberle – Francoise Schwellnus – Frank Teufel – Gabriele Grießhaber – Gabriele Hauer – Gabriele Kammerer – Gabriele King – Gotthard Glitsch – Heide Ziegler – Helfried Günther Glitsch – Ingrid Wild – Josef Bücheler – Lore Will – Marita Stinsky – Miriam Huschenbeth – Monika Heitmann – Panka Chirer-Geyer – Paul Revellio – Regina Hiekisch – Richard Schöb – Rita Gabler – Sebastian Olivier Burckhardt – Stefanie Adam – Stephan Klingner – Tonina Sambataro – Ulrich Schanz – Velia Dietz – Veronika von Hochberg – Werner Rinderknecht – Wolfgang Faller – Wolfgang Kleiser – Zeljko Rusic.

Näheres zeitnah!

Typ: Aktionen, Ausstellung, Jahresausstellung, Kunstraum, Vernissage
Datum: 01.12.2019 - 29.12.2019
Uhrzeit: 11:30 - 13:00 Uhr
Ort: Gartenstr.1, 78126 Königsfeld

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen