Multivisionsschau: Auf dem kältesten Berg der Erde

KUNSTKULTUR Königsfeld zeigt: Die coolsten Jungs der Welt auf einem noch cooleren Eisklotz. Die Villinger Bergsteier Anselm Säger und Klaus Richter berichten am Sonntag, den 25.März 2018 um 19:30 Uhr im Haus des Gastes, Königsfeld, … Weiterlesen →

Kunstexkursion “Der Schatten des Krieges”

Am 17.02.2018 waren Mitglieder und Interessierte herzlich eingeladen zu einer Führung durch die Ausstellung „Der Schatten des Krieges“ im Villinger Alten Rathaus. Dr. Michael Hütt leitete die Führung und ließ die Teilnehmer/innen teilhaben an den … Weiterlesen →

Ausstellung zum Jubiläum von UJAMAA: “Webbilder aus Ägypten”

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums lädt der Eine-Welt-Laden „UJAMAA“ in Königsfeld zu der einzigartigen Ausstellung ein:  „Webbilder aus Ägypten“ Ausstellung im  Haus des Gastes Königsfeld Freitag 10. 11.  bis  Sonntag 19. 11. 2017 täglich    von 14 … Weiterlesen →

Das Interview des Monats: Galerist Schrade im KUNSTraum

Interessante Einblicke in das Innere des Kunstmarktes gab Ewald Karl Schrade, Gründer der art-Karlsruhe, den Kunstinteressierten im KUNSTraum Königsfeld. Manfred Molicki, Vorstand des veranstaltenden Vereins KUNSTKULTUR Königsfeld, begrüßte den Kreis der geladenen Gäste aus dem … Weiterlesen →

Faszinierender Atelierbesuch bei Tobias Kammerer

Freundlich empfangen wurden die Teilnehmer vom Künstler Tobias Kammerer in Oberrotenstein und sie kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Tobias Kammerer, in fünfter Generation aus einer Malerfamilie stammend, hat freie Malerei in Wien u.a. bei Arik Brauer studiert, darüber hinaus auch Bildhauerei und Architektur. Diese professionelle Vielseitigkeit zeigen auch seine Werke, über die sich die Exkursionsteilnehmer ganz konkret ein Bild verschaffen konnten: Glaskunst, Wand- und Deckenmalerei, Skulpturen, Gemälde, Paramentik, Druckgrafiken, Zeichnungen, Aquarelle und Architektur.

In seinem selbst entworfenen und mit einem Architekturpreis prämierten Atelierhaus demonstrierte er seine Arbeitstechniken  und seine Entwicklung von den Anfängen bis heute. Besonders mit der Glaskunst ist Tobias Kammerer international bekannt geworden. Er hat unzählige Glasfenster und Glasgestaltungswände in Kirchen und öffentlichen Gebäuden geschaffen und gilt mittlerweile als einer der ganz wenigen internationalen Kirchenkünstler. Europaweit findet sich seine Glaskunst in zahlreichen Kirchen, sowohl bei Neubauten wie auch bei Renovierungen.

Eine besondere Herausforderung für den Künstler war die Kapelle im neuen Klinikum Villingen-Schwenningen, welche die Exkursionsgruppe anschließend auch besuchte. Hier erläuterte Tobias Kammerer sehr eindrücklich seine Grundgedanken beim Entwurf dieses Raumes, in dem er architektonisch genial mehrere ansprechende Räume und dank gestalteter Glasmalereiwände einen wirklichen Andachtsraum geschaffen hat.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildergalerie!

Zeit in der Musik – Impulse für Kopf und Seele

Fasziniert und mit höchster Konzentration verfolgten die Besucher den Vortrag von Reinhard Becker, der an der Staatlichen Musikhochschule Trossingen die Talente im Klavierspiel ausbildet. Eindrücklich zeigte er ganz konkret am Flügel und an Tonbeispielen auf, … Weiterlesen →

Zeit in der Musik

Einladung zu einem neuen Vortrag in der Reihe “zeitaspekte” am Donnerstag, den 14.04.2016 um19:30 Uhr im Haus des Gastes in Königsfeld. Mehr unter: Veranstaltungen (“zeitaspekte” > Zeitgestaltung in der Musik)

Einmalige Kunstexkursion ins Atelierhaus Klaus Ringwald

Alle Erwartungen übertroffen hat bei den Teilnehmern die Kunstexkursion ins Atelierhaus des Schonacher Künstlers Klaus Ringwald, die uns die Stiftung Klaus Ringwald ermöglichte. Der Vorsitzende der Stiftung persönlich, Herr Klemens Auberle, ließ es sich nicht nehmen, den Königsfelder Kunstverein zu begrüßen und in die Geschichte der Entstehung dieser Kunststätte einzuführen. Ebenso spannend und kurzweilig, mit Anekdoten aus dem Kontakt mit dem Künstler gespickt, führte Herr Dr. Josef Oswald durch die Ausstellungsräume.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle noch einmal an Herrn Auberle und Herrn Dr. Oswald, aber auch an die beiden Initiatoren aus unserem Verein, Dieter Mauch und Gunther Schwarz, die schon seit Jahren als Villinger Stadtführer immer wieder mit dem Künstler Klaus Ringwald in Kontakt kamen und über die Villinger Kunstwerke immer noch kommen.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildgalerie mit Kommentar! (Fotos: Tonina Sambataro, Dieter Mauch)

Kunstexkursion zum Atelierhaus von Klaus Ringwald

Am 19. Dezember geht ein ganz besonderes Überraschungstürchen im kukuk-Adventskalender auf. Es eröffnet sich kurzfristig die einmalige Möglichkeit, an einer Fahrt nach Schonach zum Atelier und zu den Ausstellungsräumen von Klaus Ringwald in Schonach teilzunehmen. … Weiterlesen →

Fotoausstellung “Ruanda” eröffnet

Selten hat die Lesegalerie so viele Menschen gesehen wie bei der Eröffnung der Fotoausstellung und des Vortrags von Veronika von Hochberg. In einem sehr persönlichen und bewegenden Vortrag schilderte sie ihre Beobachtungen und Eindrücke aus einem Besuch 2001 in Ruanda. Ergänzt wurden sie von dem aus Mali stammenden Dr. Modibo Keita, der vor und nach dem Genozid mehrfach in Ruanda weilte. Zahlreiche Fragen der Besucher zeigten das Interesse an diesem Land und dem, was sich dort 1994 ereignet hat.Immer wieder kam man nicht umhin, Parallelen zur heutigen Situation in vielen Teilen der Welt zu ziehen.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildgalerie!

Fotos: Julia Kammerer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen