Slow Food-Menü im Restaurant Rapp

Das Königsfelder Motto “BEWUSSTerLEBEN” versucht kukuk e.V. auf möglichst vielen Ebenen konkret umzusetzen, sei es im Umgang mit der Zeit, mit der Kunst, mit der Gartengestaltung, mit der Gesundheit, mit der Filmauswahl oder jetzt auch im Umgang mit einem gesunden Essen, indem wir beispielhaft einmal rund um Slow Food informieren.

Der Andrang auf das vom Spitzenkoch Alexander Rapp kreierte und von kukuk unterstützte Slow Food-Menü war so groß, dass die maximale Teilnehmerzahl bereits erreicht ist. Herr Rapp ist aber bereit, einen zweiten Termin mit gleichem Menü anzubieten und zwar am Freitag, den 10.10.2014 um 19:00 Uhr. Hier die Einladungs- und Menükarte:

slowfood-menü-_Rapp

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen