Miriam Huschenbeth

Mitten in der Ausstellung “cut – zwischenräume” mit Arbeiten von Miriam Huschenbeth wurden wir von der Virus-Pandemie überrascht, weshalb wir nun die Ausstellungsarbeiten  im Künstlershop zeigen.

Unterhalb der Bildergalerie finden Sie den Film zur Performance, welche die Künstlerin Miriam Huschenbeth zusammen mit der Schauspielerin Kristin Gerwien anlässlich der Vernissage zeigte.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildergalerie!

Die letzten 4 Fotos zeigen Schattenbilder aus der nächtlichen Ausstellung.

Vita

2002 – 2007 Studium Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildende Künste Karlsruhe

2007 – 2009  Studium Intermediales Gestalten an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

seit 2009  Freischaffende Künstlerin

seit 2013  Kunstlehrerin am St. Ursula Gymnasium in Villingen

Homepage: www.miriamhuschenbeth.de

In meinen Arbeiten geht es mir um ein Hinterfragen der Existenz. Ein ineinander greifen von Erinnerungsfragmenten, Erlebten, Geträumten, Sehnsüchten die immer wieder neue Konstellationen und Möglichkeiten zueinander eingehen. Das Verschwinden von Erlebten und Erinnerungen. Es geht um die Überlagerung von Wahrnehmungen. Ein ständiges Hin und Her zwischen dem was ist, was einmal war, was morgen sein wird. Jeder gelebte Augenblick ist irgendwo gespeichert. Es gibt keine Auflösung in meinen Arbeiten, sondern es ist eine Art Schweberaum zwischen hier und dort.

Bei meiner Arbeitsweise dienen mir eigene Texte als Inspiration, die ich einmal im Bildnerischen, Zeichnungen, raumgreifenden Scherenschnitten, bearbeite, und sie dienen ebenso als Material für meine Performance und Hörcollagen. Diese verschiedenen Medien versuche ich ineinander zu verzahnen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen