KUNST-Recycling im KUNSTraum

An den vier Samstagen im August, beginnend mit dem 10.08. wird der KUNSTraum von 15-17 Uhr für interessierte Kunst- und Krempelfreunde geöffnet, also am 10.08., 17.08., 24.08. und 31.08.2019

Erneut stellt der Verein KUNSTKULTUR Königsfeld im August Kunst und Kitsch im KUNSTraum aus und gibt die Werke gegen eine angemessene Spende an Interessierte ab. Viele Menschen haben bereits ihren Speicher/Keller befreit von Gemälden, Skulpturen, Reliefs, Rahmen und anderen schönen oder weniger schönen Objekten zwischen Kunst und Kitsch und spenden sie dem Verein zur Abgabe an Interessierte.  Darunter sind auch wertvolle Kunstbücher. Wir unterscheiden bewusst nicht Kunst von Kitsch, sondern wollen damit die Diskussion eher anregen. Der Erlös dient dem Erhalt des KUNSTraumes.

Diese bereits seit 2 Jahren erfolgreiche Aktion kennt dreifach nur Gewinner: Der Kunstspender bekommt Platz in seinem Keller und hat das gute Gefühl, noch etwas Gutes damit gemacht zu haben. Der abholende Kunstinteressierte kann sich über ein Schnäppchen freuen und weiß auch, er spendet für einen guten Zweck. Und zuletzt kann der Verein den Erlös als wichtigen “Mietzschuss” zum Erhalt des KUNSTraumes einsetzen. Ein echtes WIN-WIN-WIN-Projekt.
Die Erfahrung zeigt, dass auch durchaus wertvolle Kunstwerke dabei sind, die allerdings nach Gebot abgegeben werden.

Wieder sind interessante Kunstwerke, aber auch einfache Drucke, schöne Rahmen, aber auch einfache Rähmchen zusammengekommen bei unserer KUNST-Recycling-Aktion.
Darunter zwei Arbeiten von Karl-Otto Götz, eine Mappe mit 11 Original-Lithografien von Richard Ackermann, eine Mappe mit 5 Serigraphien von Gerlinde Beck, kleine Arbeiten von Felix Schlenker und von Peter Vogel ein “Musikalisch-kybernetisches Environment 1975, ein Auftragswerk des SWR für die Musiktage DS” – um nur einige der eingereichten Besonderheiten zu nennen. Viele Gemälde unbekannter Maler, einwandfrei erhaltene Barockrahmen, eine Glasinstallation mit mehrfarbigem Glas sowie kleine und große Rahmen, auch OVP-Nelsen-Rahmen.
Darüber hinaus wurden uns wertvolle Kunstbücher gespendet, die bestimmt auch Liebhaber finden.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen