Finissage und Abschied vom Verein am 17.12.2023

Nach 10 Jahren mit erfolgreichen Ausstellungen, Veranstaltungen und einem hervorragenden Ruf in der Kunstwelt löst sich der Verein KUNSTKULTUR Königsfeld e.V. zum Jahresende auf.  Wir haben keine Personen gefunden, welche bereit sind, ehrenamtlich die Verantwortung für die vielfältigen Aufgaben zu übernehmen. So schmerzlich dies ist, wollen wir dennoch mit der jetzigen bisher teilnehmerstärksten Jahresausstellung mit den Werken von 70 Künstlerinnen und Künstlern schließen und uns am letzten Ausstellungstag mit einer kleinen Dankes- und Abschiedsfeier verabschieden.

Am Sonntag, den 17.12.2023 (3.Advent) um 14. 00 Uhr, verabschieden wir uns als Vereinsaktive in einer kleinen spontanen Abschiedsveranstaltung von unserer Zeit im KUNSTraum. Neben kurzen musikalischen und literarischen Einlagen ist hier der Raum für weitere kurze Beiträge von Menschen, die dem Verein nahestehen und Lust dazu haben. Zur Koordination bitten wir um kurze Meldung an uns.
Wir laden alle Freundinnen und Freunde des Vereins KUNSTKULTUR Königsfeld zu diesem letzten Ereignis des Vereins ein und freuen uns über die aktive oder passive Teilnahme.

Wir freuen uns, dass KUNST und KULTUR im nächsten Jahr weiterhin an gleicher Stelle vertreten sein wird – nur in einem anderen Format, nämlich als in der ganzen Region einzigartige KUNSTgalerie! Aus dem Anlass unserer Abschiedsveranstaltung wird sich auch der künftige Galerist an diesem Ort, Alexander Höllwarth, vorstellen und eine Ausblick auf die Aktivitäten im nächsten Jahr geben.

Anschließend von 15-17 Uhr ist ein letztes Mal die Ausstellung zu besichtigen. Ab 17 Uhr können reservierte und nichtreservierte Kunstwerke abgeholt werden.

An alle Mitglieder und Förderer des Vereins:
Über die Jahre, in denen wir Kunst und Kultur in Königsfeld lebendig gehalten haben, haben wir eine Dokumentation über die Entwicklung des Vereins KUNSTKULTUR Königsfeld von den Anfängen an erstellt, die wir gern als Dank für das langjährige Engagement an alle Mitglieder und Förderer verschenken. Diese Dokumentation kann noch von allen Mitgliedern und Förderern des Vereins zu den Öffnungszeiten (Sa.+ So. 15-17 Uhr) abgeholt werden. Bitte melden Sie sich selbst bei unseren Aufsichten in der Ausstellung, die ihnen gern kostenlos ein persönliches Exemplar übergeben werden.

Titelbild der Dokumentation: Christine Kirchrath Paschotta

Der Verein bedankt sich mit dieser umfangreichen fast 180-seitigen Dokumentationsschrift bei allen Beteiligten für die Mitwirkung am Erfolg der künstlerischen Aktivitäten in den letzten 14 Jahren, bzw. in den letzten 10 Jahren im KUNSTraum. In der Doku-Schrift finden sich die Plakate aller Ausstellungen und Veranstaltungen, ergänzt durch Fotos von den jeweiligen Events.
Die Dokumentation können auch weitere Personen gegen eine Schutzgebühr erhalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen