Finissage mit Jazz-Sounds

Wenn eine so großartige Ausstellung “JAZZ-HOLZ” endet, dann ist das ein trauriges Ereignis, das die Jazz-Musiker Hans-Beat Motel (Posaune) und Rolf Schäfer (Banjo) mit dem New Orleans-Trauermarsch einleiteten, nicht ohne dann Sounds mitten aus dem Leben anzustimmen. Wieder war der KUNSTraum Ziel zahlreicher Kunstfreunde geworden, die es sich nicht nehmen ließen, diesen grandiosen Abschluss der Ausstellung mitzuerleben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen