Der außergewöhnliche Film von Aki Kaurismäki

Wieder einmal kamen zahlreiche Filmliebhaber zum Filmabend ins Haus des Gastes, nicht um einen “Hollywood-Actionsfilm” zu sehen, sondern einen anspruchsvollen Film des bekannten finnischen Regisseurs Aki Kaurismäki “Der Mann ohne Vergangenheit”. Wie schon bisher begrüßte der Königsfelder Künstler und Cineast Jochen Winckler die Besucher und führte ein in den Film. Die Auswahl der Filme liegt auch weitgehend in den Händen von Jochen Winckler.

Film Vergagenheit-1_800

A3Film.indd

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen