Wir räumen unser Lager: Kunstwerke als Schnäppchen

Bis zum 25.August finden Sie in unserem 13m-Schaufenster zahlreiche Kunstwerke unterschiedlicher Kunstschaffender, die uns bei unseren Kunstaktionen gespendet wurden. Wir räumen unser Lager und bieten diese Arbeiten gegen eine Spende an interessierte Kunstfreunde an. An … Weiterlesen →

Begeisterndes Konzert im KUNSTraum – Goldene Rose von Königsfeld

Weit über hundert Gäste feierten die beiden Musikerinnen Agnes Suszter und Eszter Karasszon  im KUNSTraum für ihr grandioses Kammerkonzert, zu dem der Verein KUNSTKULTUR Königsfeld am letzten Maitag eingeladen hatte. Der Verein machte damit wieder einmal deutlich, dass er sich zum Ziel gesetzt hat, neben der Bildenden Kunst auch die weitere Kultur, in diesem Fall die Musik zu fördern.

Nicht nur aus der Region zwischen Freiburg, Tübingen, Konstanz und Stuttgart waren Besucher extra nach Königsfeld gekommen, sondern auch weit darüber hinaus, sogar aus Zürich. Die enorme Qualität, die von den beiden Musikerinnen geboten wurde, löste andauernde Begeisterung und nicht enden wollenden Applaus aus. Die gute Akustik im KUNSTraum, das Ambiente der aktuellen Josef-Bücheler-Ausstellung und ein ausgewogenes Programm von Danzi, Bach bis Villa-Lobos sorgten darüber hinaus für einen stimmungsvollen Abend.

Dieses einmalige musikalische Erlebnis von höchster Qualität nahm der Verein erstmalig zum Anlass, den beiden talentierten, sympathischen, jungen Musikerinnen  die “Goldene Rose von KUNSTKULTUR Königsfeld”, zuzusprechen. Vereinsvorsitzender Manfred Molicki überreichte die goldenen Rosen mit einem herzlichen Dank im Namen aller Vereinsmitglieder und Förderer, welche durch ihren Einsatz einen solchen erfüllenden Abend erst möglich gemacht haben.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildergalerie!

Die Presse berichtet:
Schwarzwälder Bote, 01.06.2018

Der Verein stellt sich vor – am 13.Mai um 17 Uhr

Was Sie schon immer wissen wollten über den Verein KUNSTKULTUR Königsfeld e.V.: Am Sonntag, den 13.Mai um 17 Uhr – gleich im Anschluss an die Finissage der Ausstellung Bücheler- laden wir alle Interessierte, Mitglieder wie … Weiterlesen →

Vorstand neu gewählt!

Bei der Jahresmitgliederversammlung des Vereins KUNSTKULTUR Königsfeld e.V. am 14.April stand die Neuwahl des Vorstandes an. Gewählt wurde als Vorsitzender Manfred Molicki, als Stellvertreter Dieter Mauch, als Schriftführerin Rita Gabler und als Kassenwartin Christine des … Weiterlesen →

Begeisterte junge Menschen im KUNSTraum

Vier Klassen angehender Erzieherinnen und Erzieher besuchten die Ausstellung von Velia Dietz und waren fasziniert von der Kreativität, mit der sich die Künstlerin dem Thema angenommen hatte und Wegwerfverpackungen wie Nespressokapseln, Tablettenverpackungen oder Kabelbinder zu textilen Kunstwerken gestaltete. Bei ihnen wirkte besonders  nach, wie genial Velia Dietz den textilen Kunstwerken durch den Umweltschutzgedanken Tiefgang verleiht.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildergalerie!

Waldkindergarten im KUNSTraum

Dem Verein KUNSTKULTUR Königsfeld ist die Kunstvermittlung auch ein Anliegen, weshalb wir gern Kindergärten und Schulen im KUNSTraum empfangen. Mit offenen Augen und großer Neugier besuchte die Gruppe des Waldkindergartens “Zauberwald” die Ausstellung im KUNSTraum. … Weiterlesen →

Oper “Fidelio” begeisterte die Opernfreunde

Die Busfahrt zu Beethoven´s einziger Oper “Fidelio” ins Opernhaus Stuttgart  war für alle Teilnehmer/innen wieder einmal ein eindrucksvolles Sonntagserlebnis. Bis auf den letzten Platz hatten die Organisatoren den Bus belegen müssen, weil noch 10 weitere … Weiterlesen →

Kunstexkursion “Der Schatten des Krieges”

Am 17.02.2018 waren Mitglieder und Interessierte herzlich eingeladen zu einer Führung durch die Ausstellung „Der Schatten des Krieges“ im Villinger Alten Rathaus. Dr. Michael Hütt leitete die Führung und ließ die Teilnehmer/innen teilhaben an den … Weiterlesen →

400 Besucher im KUNSTraum bei Vernissage Andreas Wiertz

Wieder einmal inspirierte eine Kunstausstellung rund 400 Besucher aus Nah und Fern, in den KUNSTraum nach Königsfeld zu kommen. Zur Eröffnung reichte der Raum kaum aus, um die zahlreichen Gäste zu empfangen – aber am Nachmittag entspannte sich die Lage.

In seiner Begrüßung richtete der Vorsitzende des Vereins  KUNSTKULTUR Königsfeld, Manfred Molicki,  einen herzlichen Dank an den Künstler, der mit seinen einzigartigen Bildern von höchster Qualität von nun an den KUNSTraum bereichert. Ein Dank ging aber auch an die Mitglieder und Förderer des Vereins, die mit ihrem Einsatz das erfolgreiche Projekt KUNSTraum Königsfeld überhaupt erst möglich gemacht haben und auch weiter tragen. Der Verein freue sich, wenn er in diesem Jahr mit dem 150. Mitglied anstoßen könne.
Der Künstler Andreas Wiertz beschrieb persönlich und sehr authentisch seinen Werdegang und demonstrierte anhand einer Fotodokumentation, wie ein Bild über lange Zeit, teilweise über Jahre entstand. Seine Technik, mit Pigmenten als Pulver zu arbeiten, bringt die farbenfrohen und einmaligen Bilder hervor. “Scattered Traces” , gestreute Spuren, wurden so den Besuchern anschaulich vermittelt. Großer Applaus und hohe Anerkennung wurde dem Künstler entgegengebracht.

Beim Imbiss mit Getränken und dem  traditionellen Rosmarin-Pizzabrot blieb man noch lange zusammen, nicht nur, um über die Farben zu reden.

Hinweis: An den kommenden Wochenenden ist der Künstler zu den Öffnungszeiten in der Regel zum individuellen Künstlergespräch im KUNSTraum anwesend.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildergalerie!

Fotos: Tonina Sambataro

Die Presse berichtet:

Schwarzwälder Bote – 09.01.2018

Neue Rottweiler Zeitung – 09.01.2018

Schwarzwälder Bote – 15.01.2018

Südkurier-16.01.2018

Schmuck-Sonderausstellung im KUNSTraum

Kurzfristig stellt die Künstlerin und Goldschmiedin Lore Will vor Weihnachten ihren künstlerisch gestalteten Schmuck aus. Die Schmuckstücke sind in 925/000 Sterlingsilber gefertigt mit Steinfassungen in 750/000 Gold und können erworben werden. Eine Auswahl der Schmuckstücke … Weiterlesen →

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen