Achtung! Sonntag, 9.September vormerken!

Schon jetzt, vor dem Sommerurlaub, weisen wir die Jugendlichen und die Junggebliebenen auf ein besonderes Ereignis  am letzten Tag der Sommerferien in BW hin:

Am Sonntag, den 9.September um 11:30 Uhr eröffnen wir die Ausstellung “#nomasks” mit Arbeiten der Pop-Art-Künstlerin Danielle Zimmermann aus Stuttgart.
Die Künstlerin selbst wird zur Vernissage mit der Performance “Blöde Autokorrektur” starten. Dirk Lenz vom Institut für Philosophie der Universität Stuttgart wird in die Ausstellung einführen.
Mehr dazu unter “Veranstaltungen” oder : HIER

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen