Oper „Fidelio“ begeisterte die Opernfreunde

Die Busfahrt zu Beethoven´s einziger Oper „Fidelio“ ins Opernhaus Stuttgart  war für alle Teilnehmer/innen wieder einmal ein eindrucksvolles Sonntagserlebnis. Bis auf den letzten Platz hatten die Organisatoren den Bus belegen müssen, weil noch 10 weitere Opernfreunde die Gelegenheit nutzten, einen Busplatz zu reservieren, um sich eine Opernkarte selbst zu ordern.

Mittlerweile hat es schon fast Tradition, dass unsere beiden Vorstandsmitglieder und Opernkenner Gunther Schwarz und Dieter Mauch auf der Hinfahrt kurzweilig  und sehr fundiert eine Einführung in die Oper geben, die von den Mitfahrenden äußerst dankbar aufgenommen wird. Für unsere Königsfelder Gruppe werden im angegliederten Böhm-Pavillon stets extra Tische gerichtet, so dass die Teilnehmergruppe in der Pause gemeinsam und in Ruhe eine Erfrischung genießen können. Entspannt und voller aufbauender Eindrücke entstiegen die Teilnehmer in Königsfeld gegen 22:30 Uhr wieder dem Bus.
Am 8.April folgt die Oper „Faust“ und am 23.Juni das Ballett „Lulu“.

Opernhaus Stuttgart

Unser Vereinsvorstand freut sich über das große Interesse an diesem kulturfördernden Angebot für Königsfeld. Auf mehrfache Nachfragen können wir mitteilen, dass wir ab sofort schon (und bis spätestens Ende März !) Neuanmeldungen für das Abonnement der nächsten Spielzeit 2018/2019 annehmen. Neu hinzukommende Abonnenten werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt – „solange der Vorrat reicht“ (die Busplätze).

Attraktiv ist dabei natürlich, dass die Preise im Abonnement um bis zu 30% günstiger sind als im Einzelverkauf, die bequeme Busfahrt ein entspanntes Opernerlebnis ermöglicht und unser Verein die Organisation ehrenamtlich und ohne  Aufschläge für Mitglieder wie für Nichtmitglieder durchführt.

Die genauen Termine und die Vorstellungen dieser Abo-Reihe in der neuen Spielzeit werden erst im Juli/August bekannt gegeben. Man kann aber sicher sein, dass es keine Wiederholungen gibt und dass die Vorstellungen nur an Wochenenden (Fr-Sa-So, u.U. auch einmal an einem Feiertag) stattfinden. Die bisherigen Abonnenten haben natürlich ihren Platz auch weiterhin in der nächsten Spielzeit sicher. Neuanmeldungen unter info@kunstkultur-koenigsfeld.de.