Stimmungsvolle Finissage der Hymenoptera-Ausstellung

Eine Lesung aus dem Buch „Die Entdeckung des Himmels“ duch die Künstlerin Rita Gabler und eigene Gedichte  von Ingrid Ott, passend zum Thema der Ausstellung, bildeten den Abschluss dieser weithin gut besuchten und positiv kommentierten … Weiterlesen →

Das Interview des Monats: Galerist Schrade im KUNSTraum

Interessante Einblicke in das Innere des Kunstmarktes gab Ewald Karl Schrade, Gründer der art-Karlsruhe, den Kunstinteressierten im KUNSTraum Königsfeld. Manfred Molicki, Vorstand des veranstaltenden Vereins KUNSTKULTUR Königsfeld, begrüßte den Kreis der geladenen Gäste aus dem … Weiterlesen →

„art Karlsruhe“ trifft KUNSTraum

Am vorletzten Tag der Ausstellung „Sichtbar-Unsichtbar“ von Zeljko Rusic besucht uns im KUNSTraum Ewald Karl Schrade, einer der größten deutschen Galeristen und Leiter der „art Karlsruhe“. Mehr dazu unter „Veranstaltungen“ !

Faszinierender Atelierbesuch bei Tobias Kammerer

Freundlich empfangen wurden die Teilnehmer vom Künstler Tobias Kammerer in Oberrotenstein und sie kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Tobias Kammerer, in fünfter Generation aus einer Malerfamilie stammend, hat freie Malerei in Wien u.a. bei Arik Brauer studiert, darüber hinaus auch Bildhauerei und Architektur. Diese professionelle Vielseitigkeit zeigen auch seine Werke, über die sich die Exkursionsteilnehmer ganz konkret ein Bild verschaffen konnten: Glaskunst, Wand- und Deckenmalerei, Skulpturen, Gemälde, Paramentik, Druckgrafiken, Zeichnungen, Aquarelle und Architektur.

In seinem selbst entworfenen und mit einem Architekturpreis prämierten Atelierhaus demonstrierte er seine Arbeitstechniken  und seine Entwicklung von den Anfängen bis heute. Besonders mit der Glaskunst ist Tobias Kammerer international bekannt geworden. Er hat unzählige Glasfenster und Glasgestaltungswände in Kirchen und öffentlichen Gebäuden geschaffen und gilt mittlerweile als einer der ganz wenigen internationalen Kirchenkünstler. Europaweit findet sich seine Glaskunst in zahlreichen Kirchen, sowohl bei Neubauten wie auch bei Renovierungen.

Eine besondere Herausforderung für den Künstler war die Kapelle im neuen Klinikum Villingen-Schwenningen, welche die Exkursionsgruppe anschließend auch besuchte. Hier erläuterte Tobias Kammerer sehr eindrücklich seine Grundgedanken beim Entwurf dieses Raumes, in dem er architektonisch genial mehrere ansprechende Räume und dank gestalteter Glasmalereiwände einen wirklichen Andachtsraum geschaffen hat.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildergalerie!

Zeit in der Musik – Impulse für Kopf und Seele

Fasziniert und mit höchster Konzentration verfolgten die Besucher den Vortrag von Reinhard Becker, der an der Staatlichen Musikhochschule Trossingen die Talente im Klavierspiel ausbildet. Eindrücklich zeigte er ganz konkret am Flügel und an Tonbeispielen auf, … Weiterlesen →

Zeit in der Musik

Einladung zu einem neuen Vortrag in der Reihe „zeitaspekte“ am Donnerstag, den 14.04.2016 um19:30 Uhr im Haus des Gastes in Königsfeld. Mehr unter: Veranstaltungen („zeitaspekte“ > Zeitgestaltung in der Musik)

395,23 Meter über dem Meeresspiegel

Einladung zur Eröffnung am Samstag, den 09.04.2016 um 15:00 Uhr im kunstraum königsfeld! Mehr unter:  Veranstaltungen (Sonderausstellung) Bis 1.Mai ist die Ausstellung immer am Samstag und Sonntag von 15-17 Uhr geöffnet. An diesen Tagen jeweils … Weiterlesen →

Kunstexkursion zum Atelierhaus von Klaus Ringwald

Am 19. Dezember geht ein ganz besonderes Überraschungstürchen im kukuk-Adventskalender auf. Es eröffnet sich kurzfristig die einmalige Möglichkeit, an einer Fahrt nach Schonach zum Atelier und zu den Ausstellungsräumen von Klaus Ringwald in Schonach teilzunehmen. … Weiterlesen →

Kunst und Kultur in Königsfeld im November – Die Termine

Bitte klicken Sie für nähere Infos auf „Veranstaltungen“!
07.11.   19:00 Uhr    Vernissage „Horizonte“ von Stefan Bohl in der Kunst-Galerie der Albert Schweitzer Klinik
12.11.  19:30 Uhr    Vortrag von Hans-Hartwig Lützow „Aus Futur wird Advent – Vom Umgang mit Zeit in der Landwirtschaft“ im Haus des Gastes
14.11.   16:00 Uhr   Samstagskonzert im Kirchensaal
15.11.  18:00 Uhr     Ende der Fotoausstellung „Ruanda“ von Veronika von Hochberg in der Lesegalerie
19.11.   19:30 Uhr    Filmabend „Der Besuch der alten Dame“ im Haus des Gastes
21.11.   19:00 Uhr    Eröffnung der Fotoausstellung und Preisverleihung „Mein Königsfeld“ in der Lesegalerie
22.11.   15-17 Uhr    Finissage der Ausstellung „Zeichen stehn gut“ von Manfred Schlindwein im kunstraum königsfeld
29.11.   15-17 Uhr   Eröffnung der Jahresausstellung mit Arbeiten verschiedener Künstler/innen aus Königsfeld im kunstraum königsfeld

Fotoausstellung „Ruanda“ eröffnet

Selten hat die Lesegalerie so viele Menschen gesehen wie bei der Eröffnung der Fotoausstellung und des Vortrags von Veronika von Hochberg. In einem sehr persönlichen und bewegenden Vortrag schilderte sie ihre Beobachtungen und Eindrücke aus einem Besuch 2001 in Ruanda. Ergänzt wurden sie von dem aus Mali stammenden Dr. Modibo Keita, der vor und nach dem Genozid mehrfach in Ruanda weilte. Zahlreiche Fragen der Besucher zeigten das Interesse an diesem Land und dem, was sich dort 1994 ereignet hat.Immer wieder kam man nicht umhin, Parallelen zur heutigen Situation in vielen Teilen der Welt zu ziehen.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildgalerie!

Fotos: Julia Kammerer