Willkommen bei KUNSTKULTUR Königsfeld e.V.

Alle Veranstaltungen            Newsletter bestellen    

KUNSTraum Königsfeld

Über den Verein KUNSTKULTUR Königsfeld e.V.

STORAGE – ein textiles Experiment mit Velia Dietz

Am Sonntag, den 4.März 2018 um 11:30 Uhr laden wir herzlich ein in den KUNSTraum zur Eröffnung der Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerin und Textildesignerin Velia Dietz.

Mehr unter Veranstaltungen oder: HIER

Oper „Fidelio“ begeisterte die Opernfreunde

Die Busfahrt zu Beethoven´s einziger Oper „Fidelio“ ins Opernhaus Stuttgart  war für alle Teilnehmer/innen wieder einmal ein eindrucksvolles Sonntagserlebnis. Bis auf den letzten Platz hatten die Organisatoren den Bus belegen müssen, weil noch 10 weitere Opernfreunde die Gelegenheit nutzten, einen Busplatz zu reservieren, um sich eine Opernkarte selbst zu ordern.

Mittlerweile hat es schon fast Tradition, dass unsere beiden Vorstandsmitglieder und Opernkenner Gunther Schwarz und Dieter Mauch auf der Hinfahrt kurzweilig  und sehr fundiert eine Einführung in die Oper geben, die von den Mitfahrenden äußerst dankbar aufgenommen wird. Für unsere Königsfelder Gruppe werden im angegliederten Böhm-Pavillon stets extra Tische gerichtet, so dass die Teilnehmergruppe in der Pause gemeinsam und in Ruhe eine Erfrischung genießen können. Entspannt und voller aufbauender Eindrücke entstiegen die Teilnehmer in Königsfeld gegen 22:30 Uhr wieder dem Bus.
Am 8.April folgt die Oper „Faust“ und am 23.Juni das Ballett „Lulu“.

Opernhaus Stuttgart

Unser Vereinsvorstand freut sich über das große Interesse an diesem kulturfördernden Angebot für Königsfeld. Auf mehrfache Nachfragen können wir mitteilen, dass wir ab sofort schon (und bis spätestens Ende März !) Neuanmeldungen für das Abonnement der nächsten Spielzeit 2018/2019 annehmen. Neu hinzukommende Abonnenten werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt – „solange der Vorrat reicht“ (die Busplätze).

Attraktiv ist dabei natürlich, dass die Preise im Abonnement um bis zu 30% günstiger sind als im Einzelverkauf, die bequeme Busfahrt ein entspanntes Opernerlebnis ermöglicht und unser Verein die Organisation ehrenamtlich und ohne  Aufschläge für Mitglieder wie für Nichtmitglieder durchführt.

Die genauen Termine und die Vorstellungen dieser Abo-Reihe in der neuen Spielzeit werden erst im Juli/August bekannt gegeben. Man kann aber sicher sein, dass es keine Wiederholungen gibt und dass die Vorstellungen nur an Wochenenden (Fr-Sa-So, u.U. auch einmal an einem Feiertag) stattfinden. Die bisherigen Abonnenten haben natürlich ihren Platz auch weiterhin in der nächsten Spielzeit sicher. Neuanmeldungen unter info@kunstkultur-koenigsfeld.de.

Schüler/innen besuchen „Scattered Traces“ mit Andreas Wiertz

Innerhalb ihres Kunstunterrichtes besuchten 15 angehende Erzieherinnen und Erzieher der Zinzendorfschulen mit ihren Lehrerinnen die Ausstellung „Scattered Traces“ im KUNSTraum. Der Künstler Andreas Wiertz persönlich erläuterte seinen künstlerischen Entwicklungsweg und demonstrierte seine Arbeitstechniken an konkreten Beispielen. Auch die Entstehung eines Bildes über unzählige Stufen und lange Zeiten hinweg zeigte er am Großbildschirm auf. Den interessierten Fragen konnte man entnehmen, dass das künstlerische Gestalten bei diesen künftigen „Kindergärtner/innen“ nicht zu kurz kommt.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bilderreihe!

Kunstexkursion „Der Schatten des Krieges“

Am 17.02.2018 waren Mitglieder und Interessierte herzlich eingeladen zu einer Führung durch die Ausstellung „Der Schatten des Krieges“ im Villinger Alten Rathaus.
Dr. Michael Hütt leitete die Führung und ließ die Teilnehmer/innen teilhaben an den Hintergründen und Beweggründen der Villinger Maler, die den 1. Weltkrieg miterlebt hatten.

Mehr unter „Veranstaltungen“ oder : HIER

 

400 Besucher im KUNSTraum bei Vernissage Andreas Wiertz

Wieder einmal inspirierte eine Kunstausstellung rund 400 Besucher aus Nah und Fern, in den KUNSTraum nach Königsfeld zu kommen. Zur Eröffnung reichte der Raum kaum aus, um die zahlreichen Gäste zu empfangen – aber am Nachmittag entspannte sich die Lage.

In seiner Begrüßung richtete der Vorsitzende des Vereins  KUNSTKULTUR Königsfeld, Manfred Molicki,  einen herzlichen Dank an den Künstler, der mit seinen einzigartigen Bildern von höchster Qualität von nun an den KUNSTraum bereichert. Ein Dank ging aber auch an die Mitglieder und Förderer des Vereins, die mit ihrem Einsatz das erfolgreiche Projekt KUNSTraum Königsfeld überhaupt erst möglich gemacht haben und auch weiter tragen. Der Verein freue sich, wenn er in diesem Jahr mit dem 150. Mitglied anstoßen könne.
Der Künstler Andreas Wiertz beschrieb persönlich und sehr authentisch seinen Werdegang und demonstrierte anhand einer Fotodokumentation, wie ein Bild über lange Zeit, teilweise über Jahre entstand. Seine Technik, mit Pigmenten als Pulver zu arbeiten, bringt die farbenfrohen und einmaligen Bilder hervor. „Scattered Traces“ , gestreute Spuren, wurden so den Besuchern anschaulich vermittelt. Großer Applaus und hohe Anerkennung wurde dem Künstler entgegengebracht.

Beim Imbiss mit Getränken und dem  traditionellen Rosmarin-Pizzabrot blieb man noch lange zusammen, nicht nur, um über die Farben zu reden.

Hinweis: An den kommenden Wochenenden ist der Künstler zu den Öffnungszeiten in der Regel zum individuellen Künstlergespräch im KUNSTraum anwesend.

Ein Klick auf ein Bild öffnet die Bildergalerie!

Fotos: Tonina Sambataro

Die Presse berichtet:

Schwarzwälder Bote – 09.01.2018

Neue Rottweiler Zeitung – 09.01.2018

Schwarzwälder Bote – 15.01.2018

Südkurier-16.01.2018

Ausstellung am 14.Januar: Andreas Wiertz

Am Sonntag, den 14.Januar 2018 um 11:30 Uhr laden wir herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung mit Werken des Künstlers Andreas Wiertz.

Mehr unter:  Veranstaltungen/Andreas Wiertz

Ganz NEU: Filme zu KUNSTKULTUR in Königsfeld

Soeben sind einige Filme fertiggeworden, mit denen wir besondere Ereignisse dokumentiert haben oder auf externe Filme verweisen. Hier der Link auf unserer Homepage, auch zu finden unter „Künstler“:

Filme zu KUNSTKULTUR Königsfeld

Schmuck-Sonderausstellung im KUNSTraum

Kurzfristig stellt die Künstlerin und Goldschmiedin Lore Will vor Weihnachten ihren künstlerisch gestalteten Schmuck aus. Die Schmuckstücke sind in 925/000 Sterlingsilber gefertigt mit Steinfassungen in 750/000 Gold und können erworben werden.

Eine Auswahl der Schmuckstücke

Die Öffnungszeiten der Schmuckausstellung im KUNSTraum:
Samstag, 16.12.   15-19 Uhr
Sonntag,  17.12.   15-17 Uhr
Montag,    18.12.  15-17 Uhr
Dienstag, 19.12.   15-17 Uhr
Mittwoch, 20.12.   15-17 Uhr

Ausstellungskatalog zum Nachlesen!

Viele Besucher unserer Webseite möchten hier noch einmal im Ausstellungskatalog stöbern.

Klicken Sie einfach hier auf die Titelseite!

 

Extraführungen durch „Chaos-Chancen“!

Aufgrund des außergewöhnlichen Interesse an der Ausstellung und  großer Nachfrage bietet der Verein KUNSTKULTUR Königsfeld gesonderte Führungen durch die Ausstellung an:

Sonntag, 03.12. um 19:00 Uhr
Freitag, 08.12. um 16:00 Uhr, speziell für die Jüngeren
Freitag, 08.12. um 20:30 Uhr
Dienstag, 12.12. um 16:00 Uhr, speziell für die Jüngeren
Dienstag, 12.12. um 21:00 Uhr
Samstag, 16.12. ist beim Weihnachtsmarkt in Königsfeld geöffnet von 15-19 Uhr!